Artikel von Konrad Holzer


DAS BUCH DER WUNDERKAMMERN

Archäologische Fundstücke, seltene Metalle, Edelsteine, Goldschmiedearbeiten, Bücher, wissenschaftliche Geräte, Gemälde, Skulpturen und noch viel mehr an Kuriosem und Skurrilem ist in jenen Sammlungen…


JANE GARDAM: ROBINSONS TOCHTER

Verwandtschaftsverhältnisse, deren Verknüpfungen und deren Auflösungen gehören zu jenen roten Fäden, die sich durch Jane Gardams soeben auf Deutsch erschienenen Roman „Robinsons Tochter“…


MEER-BÜCHER

Das Acrylglasfenster des Tiefseetauchbootes hatte – fast 11.000 Meter unter der Wasseroberfläche – einen Riss. Jacques Piccard und Don Walsh mussten zurück an…


VENEZIANERINNEN

Die eine ist Margherita, sie lebte von 1895 bis 1978, verkaufte in ihrer Jugend in Treviso Zeitungen und wurde – in einer Geschichte,…






FÜCHSE: SCHEU UND SCHLAU

In unseren ungeduldigen Zeiten sind es ja immer die ersten Sätze, die einen fesseln – oder eben nicht. Die Literaturwissenschaftlerin und Journalistin Katrin…



60 JAHRE BRASILIA

Nur ganz selten bekommt ein Mensch die Möglichkeit, eine Stadt nach seinen Plänen zu entwerfen. Oscar Niemeyer hatte sie. Der brasilianische Architekt, der…


SCHUBERT, DODERER UND TURRINI

Atzenbrugg ist eine Marktgemeinde in Niederösterreich, rund vierzig Kilometer westlich von Wien. In die Musikgeschichte ging der Ort deswegen ein, weil Franz Schubert…







KINO WELT WIEN

Die bald 125-jährige Geschichte der Kinos in Wien ist das Thema einer großen Ausstellung, die das Filmarchiv Austria im Wiener „Metro Kinokulturhaus“ zeigt…