BUCHTIPPS



DER PARFÜMIERTE MANN

Einleitend: ich rieche gerne gut. Und um von der eigenen Eitelkeit abzulenken, eine kurze Betrachtung des Wortes „riechen“. Riechen kann man aktiv oder passiv, also entweder man nimmt…


WEITERE SEITEN EINES ALPENLÄNDISCHEN LITERATEN

Wer den Namen Otto Grünmandl hört, assoziiert damit vermutlich die „Alpenländischen Interviews“, jene ganz eigenartig ausufernden, oftmals frei improvisierten Gespräche, die so beginnen, wie Radio-Interviews eben beginnen, dann…



„LONDON KOMMT!“

„9¼ trifft man sich beim breakfast. Die leibliche Nahrung besteht in dünnem Thee mit Toast und Butter; die geistige in einer Conversation über die letzten Times-Neuigkeiten.“ Der Schauplatz…


BRÜCKEN, STIEGEN, STEGE

Wien ist eine hügelige Stadt, da helfen Stiegen, die Höhenunterschiede zu überwinden. Durch Wien fließen Ströme, Flüsse und Bäche. Brücken und Stege bringen einen vom einen zum anderen…


ANSCHAULICH, TURBULENT, KOMISCH

Christine Wunnicke ist eine mit einschlägigen Preisen ausgezeichnete deutsche Schriftstellerin, sie schaffte es mit ihren Romanen auch immer wieder auf die Shortlist zum Deutschen Buchpreis. So zum Beispiel…


LEGENDÄRE DINNER

Das soll jetzt nicht eine Bestätigung des Sprichworts von den sauren Trauben sein, die dem Fuchs zu hoch hängen – aber: Über „Legendäre Dinner“ zu lesen, sich aber…


HEILSAME ARCHITEKTUR

Mauern und Gebäude sollen den Menschen Schutz und Geborgenheit bieten. Manchmal können diese aber auch ängstigen oder einsperrend wirken. Krankenhäuser wurden früher als Hospital (vom lateinischen „hospitalis“ =…


MAKKARONI, SPAGHETTI & Co

Nein, es war nicht Marco Polo, der Nudeln als kulinarische Novität aus China nach Europa brachte. Die Geschichte der italienischen Pasta hat (obwohl dies oft so erzählt wird)…