KULTURGESCHICHTE

DIE MONSTER VON BOMARZO

Ein mit Löwen kämpfender Drache, ein weit das Maul aufreißender Wal, eine riesenhafte Schildkröte, ein Pegasus, ein dreiköpfiger Zerberus, Sphinxe, Giganten und zahlreiche andere bizarre Figuren bevölkern den…

Weiterlesen

„DIE LEIDIGE THEATERHUTFRAGE“

Eine aus heutiger Sicht kuriose und durchaus komisch wirkende Diskussion wurde Anfang des 20. Jahrhunderts mit einiger Emphase auf den Kulturseiten der Tageszeitungen geführt. Es ging um „die…


FARBEN – DIE TÄGLICHEN SENSATIONEN

Was es nicht alles braucht an Voraussetzungen in Natur und Evolution, um Farben überhaupt wahrnehmen zu können, und wie gesellschaftliche Normen und kulturelle Prägungen das Farbempfinden beeinflussen, darüber…


KALENDER

„Die Guten freuen sich deiner Grazie“ – Das liest man doch gerne, auch eine ganze Woche lang. Und dann noch das ganze Gedicht von Bertolt Brecht, aus dem…


RADIUM – EINE MERKWÜRDIGE GESCHICHTE

„Ein gespenstisch wirkendes Schaustück“ war es, das im Mai 1904 als „neue Sensation“ im Londoner „Alhambra Theatre“ zu sehen war. Europaweit berichteten zahlreiche Zeitungen davon, so auch das…


VON BISCHÖFEN UND POMERANZEN

Wenn die Konsulin Buddenbrook zum Damenkränzchen lud, dann durfte der Bischof nicht fehlen. Allerdings ging es dabei nicht um einen Geistlichen – sondern vielmehr um Geistiges. Denn bei…


„REBEL MINDS“

Rebellische weibliche Gemüter sind es, deren Lebensläufe Melanie Jahreis in ihrem Buch „Rebel Minds. 44 Erfinderinnen, die unsere Welt verändert haben“ beschreibt. Jahreis ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen…


FAKE NEWS …

Der derzeit häufig verwendete Begriff Fake News sei, so könnte man meinen, eine relativ neue Wortschöpfung. Aber auch wenn die – gemäß der Definition des Duden – „in…


AUF DAS FAHRRAD GEKOMMEN…

Drei Freunde, Engländer, unternehmen in den 1890er Jahren eine Radtour durch Deutschland und haben dabei eine Reihe von – durchwegs humorvollen – Erlebnissen. Das ist, kurz gefasst, der…


SUSAN SONTAG – EIN STRAHLENDER MYTHOS

Schon als Kind wollte die später als Essayistin, Publizistin, Schriftstellerin und Filmemacherin berühmt gewordene Susan Sontag vollkommen sein, und sie schaffte es, aus sich einen strahlenden Mythos zu…


BERLIN: VERSCHOLLENE FILMPLAKATE

Mit der Ausstellung „Brandspuren. Filmplakate aus dem Salzstock“ in der Deutschen Kinemathek in Berlin findet ein Projekt mit langer Laufzeit seinen krönenden Abschluss. Filmplakate stehen im Zentrum des…


MIT JOSEPH ROTH IM „HEANZENLAND“

„An der Grenze stehen sechs Gendarmen und ein Polizeispitzel. Einer der Gendarmen besieht den Pass, ein zweiter tastete mich ab und fragte: ‚Haben Sie keine Ware?‘ Wie naiv!…