MUSEUMSTAG – FÜR KLEIN UND GROSS

Buchcover

Wie wäre es mit einem Besuch in einem Kunstmuseum oder einer Galerie, gemeinsam mit Kindern? Eine hervorragende Vorbereitung dafür liefert der Band „Ein Museumstag“. Im Mittelpunkt dieses Kinderbuches steht Eva, die davon erzählt, was sie und ihre Schulkolleginnen und -kollegen bei einem Ausflug in ein Museum alles erlebten und zu sehen bekamen. Sie erweist sich dabei als genaue Beobachterin, führt von Raum zu Raum und beschreibt alles sehr anschaulich: so etwa, dass man, noch bevor man in die Museumsräume darf, Eintrittskarten lösen und die Taschen und Jacken in der Garderobe verstauen muss. Im ersten Saal stellt sie gleich einmal fest, dass jedes Bild einen „Ausweis“ hat, ganz ähnlich ihrem Schülerausweis, „ein Schild mit einem Datum, einem Namen und einer Zahl“ – denn jedes Bild hat seine Geschichte, seine Persönlichkeit. Weiter geht es, und in jedem Raum, auf jedem Bild lässt sich Neues entdecken: merkwürdige oder auch sehr schöne Kleidungsstücke; Speisen, in die man am liebsten gleich hineinbeißen möchte – „Wie haben sie es nur geschafft, etwas so lecker zu malen“, fragt sich Eva –; oder Tiere, die so echt aussehen, „dass du am liebsten mit ihnen spielen und sie streicheln möchtest“.

Vessela Nikolova, Illustrationen aus „Ein Museumstag“

Vessela Nikolova, Illustrationen aus „Ein Museumstag“

Verfasst wurde der Text von der italienischen Kunsthistorikerin und Kinderbuchautorin Susanna Mattiangeli, der es damit sicher gelingt, Kindern Lust auf einen „Museumstag“ zu machen. Dass es dabei viel Spannendes zu sehen gibt, zeigen die von Vessela Nikolova geschaffenen, sehr pfiffigen Illustrationen. Diese sind auch ein Grund dafür, dass das Blättern im Buch bestimmt auch Erwachsenen viel Vergnügen bereiten kann. Denn die aus Bulgarien stammende und in Italien lebende Künstlerin hat mit ihren Illustrationen ein fiktives Museum geschaffen, das aber, in leicht verfremdeter Form, zahlreiche Werke aus bekannten Sammlungen beherbergt. Zu erraten, um welches Bild es geht, von wem es ist, aus welchem Museum – das kann viel Spaß machen. Picasso, Matisse und Giacometti sind bei diesem Kunsträtsel ebenso zu entdecken wie Leonardo da Vinci (seine „Dame mit dem Hermelin“ hält eines jener Tiere, die Eva gerne streicheln möchte) und noch zahlreiche andere, die hier aber natürlich nicht verraten werden sollen.

BuchcoverSusanna Mattiangeli, Vessela Nikolova: Ein Museumstag. Aus dem Italienischen von Lucia Zamolo. Bohem Press, Münster 2021.