Buchtipps


DAS BUCH DER WUNDERKAMMERN

Archäologische Fundstücke, seltene Metalle, Edelsteine, Goldschmiedearbeiten, Bücher, wissenschaftliche Geräte, Gemälde, Skulpturen und noch viel mehr an Kuriosem und Skurrilem ist in jenen Sammlungen…


JANE GARDAM: ROBINSONS TOCHTER

Verwandtschaftsverhältnisse, deren Verknüpfungen und deren Auflösungen gehören zu jenen roten Fäden, die sich durch Jane Gardams soeben auf Deutsch erschienenen Roman „Robinsons Tochter“…


MEER-BÜCHER

Das Acrylglasfenster des Tiefseetauchbootes hatte – fast 11.000 Meter unter der Wasseroberfläche – einen Riss. Jacques Piccard und Don Walsh mussten zurück an…



FÜCHSE: SCHEU UND SCHLAU

In unseren ungeduldigen Zeiten sind es ja immer die ersten Sätze, die einen fesseln – oder eben nicht. Die Literaturwissenschaftlerin und Journalistin Katrin…







THE BEATLES

„Große Leben in Bildern“ bietet die Serie „Biografik“, in der in jeweils fünfzig Kapiteln typische Eigenschaften, Eigenheiten und Erfolge von berühmten Persönlichkeiten oder…


MEHR SCHAFE ALS MENSCHEN

Für eine Inselgruppe, auf der mehr Schafe leben als Menschen, gibt es wohl keinen besseren Namen als eben: „Schafinseln“ – oder, in der…


WEIHNACHTSKRIMIS

Nostalgie zuerst: Ein lichtdurchflutetes, mit Blattgold über Gebühr verziertes Penthouse in Manhattan, der Weihnachtsmann steht als Barkeeper hinter der Theke. Das ist der…


FONTANE, DER LEISE KLASSIKER

Vor 200 Jahren wurde Theodor Fontane geboren. 1989, zum 100. Todestag des Schriftstellers, meinte der Philosoph Hans Blumenberg, dass Fontane „gerade noch ein…



ORPHEUS, OFFENBACH UND NESTROY

„Orphée aux enfers“ war Jacques Offenbachs erster großer Bühnenerfolg – und als „Orpheus in der Unterwelt“ der letzte große Erfolg des österreichischen Dramatikers…


REPORTERSTREIFZÜGE

Er war einer der ersten Sozialreporter im deutschsprachigen Raum: Hugo von Kupffer (1853–1928). Für den „Berliner Lokal-Anzeiger“ verfasste er Artikel über das Leben…



LEONARDO UND DIE FRAUEN

Leonardo da Vinci war der uneheliche Sohn eines Notars, Linkshänder, vermutlich homosexuell und er hatte keine akademische Bildung. Letzterem hielt er Zeit seines…