Kino

KINO WELT WIEN

Die bald 125-jährige Geschichte der Kinos in Wien ist das Thema einer großen Ausstellung, die das Filmarchiv Austria im Wiener „Metro Kinokulturhaus“ zeigt und die seit 1. Juni…


DIE STRASSE DES ERSTEN FILMS

Der Streifen ist nur rund fünfzig Sekunden lang, doch er hat Film-Geschichte gemacht. Daran erinnert auch der Name der Straße, in der er gedreht wurde: Es ist die…


„THE THIRD MAN“ – DER FILM UND DIE STADT

„Man kann sich darüber streiten, was ein filmisches Meisterwerk ist, man ist sich jedoch darüber einig, daß der neue englische Film ‚The Third Man‘ (‚Der dritte Mann‘) in…


„DIE ASPERN-SCHRIFTEN“: BUCH UND FILM

Henry James, geboren 1843, gestorben 1916, ist in der englischsprechenden Welt um einiges berühmter als in Mitteleuropa. Als zum Beispiel Hilary Mantel für ihre historischen Romane über Thomas…


JOSEPH ROTH UND DIE WELT DES KINOS

Charlie Chaplins „The Kid“, jener 1921 entstandene Stummfilm, in dem ein Tramp ein weggelegtes Kind findet und es aufzieht, sei der Film, der ihm am besten gefalle. Das…