Tourismus

MAROKKO – WÜRZIG UND FARBIG

Wir befinden uns wieder einmal im Westen, diesmal im Nordwesten Afrikas. Im Namen Marokkos kommt dieser Westen mit „al Maghrib“ vor, Maghreb ist…



ENTDECKUNGEN AUF ZYPERN

Zypern also. Viel Erfreuliches in der Antike: Aphrodite, die Göttin der Liebe und Schönheit, wurde vor der Küste schaumgeboren, und Wein wurde damals…


FERNWEH UND STADT

Städte waren seit jeher Anziehungspunkte für Reisende, und zweifellos gehören sie auch weiterhin zu den bedeutendsten Tourismusdestinationen der Welt. Die Historiker Ferdinand Opll…


NOVEMBER IN BIBIONE

„Oktober in Rimini“ – so lautet der Titel der deutschen Fassung des italienischen Filmklassikers „La prima notte di quiete“ mit Alain Delon und…



MARCEL PROUST IN CABOURG

Auf Schritt und Tritt wird man in dem kleinen Städtchen Cabourg in der Normandie an den Schriftsteller Marcel Proust (1871-1922) erinnert. Entspricht dessen…


40 TAGE GEORGIEN

Die Kaukasusrepublik Georgien findet seit einiger Zeit – genauso wie das benachbarte Armenien – zunehmend internationale Beachtung. Dabei geht es erfreulicherweise nicht mehr…


DAS LICHT VON SKAGEN

Im August 1859 reiste der Märchendichter Hans Christian Andersen per Pferdekutsche nach Skagen, an die Nordspitze Dänemarks. Andersen wird oft als der erste…






DIE VILLEN VON BAD ISCHL

„Die Salzbäder zu Ischl, einem Markte in einer der schönsten Gegenden Oberösterreichs, im Traunviertel, und zwar im Mittelpunkte des Salzkammergutes, haben sich erst…


VOM LEBEN AM UND AUF DEM WASSER

Das Fahren auf dem Wasser gleicht dem Flanieren, steigert es vielleicht noch in Richtung Bequemlichkeit. Weil man selbst ja ruht und die Umgebung…



MACHT FERIEN!

Der luxuriöse Schweizer Tourismus wurde eigentlich aus bitterer Armut geboren: Anfang des 19. Jahrhunderts hatten die Bewohner der hochalpinen Regionen mit extremen ökonomischen…




MÖCHTE ICH IN VENEDIG ZUHAUSE SEIN?

Alle Städte gleichen sich mehr oder weniger, nur diese gleicht keiner anderen, schrieb der Dichter Carlo Goldoni über seine Heimatstadt. Der Philosoph Georg…