Deutschland


DIE MATHILDENHÖHE IN DARMSTADT

Nicht der Wunsch nach feudaler Prachtentfaltung, sondern eine moderne politische und vor allem ökonomische Strategie veranlasste 1899 den Großherzog von Hessen und bei Rhein, Ernst…



KURT TUCHOLSKY: BERLIN! BERLIN!

„Über dieser Stadt ist kein Himmel. Ob überhaupt die Sonne scheint, ist fraglich; man sieht sie jedenfalls nur, wenn sie einen blendet, will man über…


OST-BERLIN – EIN RÜCKBLICK

Eigentlich wollte ich mich mit „Ostkram“ nicht mehr beschäftigen. In den letzten dreißig Jahren ist doch wohl schon sehr vieles von allen möglichen Seiten beleuchtet…


DIE HEIMAT DES GÖTZ VON BERLICHINGEN

Von einem Fenster der nordöstlich von Heilbronn gelegenen Burg Jagsthausen lässt Johann Wolfgang von Goethe in seinem Schauspiel „Götz von Berlichingen“ die Titelfigur einem kaiserlichen…


KUNSTHALLE MANNHEIM: ÜBERRASCHENDE KONSTELLATIONEN

Mannheim wird oft als „die Quadratestadt“ bezeichnet. Denn das historische Zentrum ist schachbrettartig angelegt, mit blockförmiger Bebauung und parallelen, einander rechtwinkelig kreuzenden Straßenzügen. Diese aus…


DER TOLLE FÜRST PÜCKLER-MUSKAU

„Was zu der dullness der englischen Gesellschaften viel beiträgt, ist die hochmütige Weise, nach welcher Engländer (wohl zu merken in ihrem eignen Lande, denn abroad…



„DAS SCHÖNSTE MUSEUM DER WELT“

„Das schönste Museum der Welt“ – mit diesem Superlativ bedachte der Mitbegründer des New Yorker Museums of Modern Art, Paul J. Sachs, das Museum Folkwang…