BILDENDE KUNST

EIN BESUCH BEI OLGA WISINGER-FLORIAN

Olga Wisinger-Florian (1844–1926) gehörte zu den bedeutendsten bildenden Künstlerinnen des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Im Zuge der intensivierten Bemühungen um eine gendergerechte Kunstgeschichtsschreibung…

Weiterlesen

GEZEICHNETES BERLIN

Berlin – wohl kaum eine andere Metropole stand in den letzten 100 Jahren so sehr im Brennpunkt der Weltgeschichte: Zentrum von Intellektualität, Kunst und Wissenschaft,…


GUNTER DAMISCH: HERZORT AUGFELD

Der österreichische Maler und Plastiker Gunter Damisch (1958–2016) gehörte zu den sogenannten „Neuen Wilden“, also zu jener Gruppe von Künstlern, die seit Ende der 1970er…


CLAUDE MONET – ORTE

Natürlich dürfen in der Claude Monet-Ausstellung, die im Museum Barberini in Potsdam zu sehen ist, die Seerosen-Bilder nicht fehlen. Ein ganzer Raum ist ihnen und…


DAS PHÄNOMEN RAFFAEL

Das Datum seiner Geburt – irgendwann im Frühjahr 1483 in Urbino – steht nicht so genau fest. Doch als der Maler und Architekt Raffaello Santi…


DIE BILDERLUST DES VOLKER PFÜLLER

„Künstler gibt es vielerlei, oft sind sie talentiert dabei.“ – Wer so reimt, zeichnet auch besonders, so wie es der Maler, Grafiker, Bühnen- und Kostümbildner…



DER „BILDERSCHRIFTSTELLER“

Die letzten seiner insgesamt mehr als 3.000 Karikaturen für die deutsche Wochenzeitung „Die Zeit“, mit denen er im gesamten deutschen Sprachraum bekannt und berühmt wurde,…


OPERNBALL-PLAKAT-SKANDAL

„Das Plakat der Opern-Redoute ist ein überdimensionaler Skandal, eine Affenschande, und die verehrliche Generaldirektion der Bundestheater hat mit dieser Affichierung ihres famosen Geschmackes in nicht…


EIN WIENER KÜNSTLER IN HAMBURG

Manchmal kann die Opulenz eines künstlerischen Werkes die Persönlichkeit des Menschen, der dieses Oeuvre schuf, nahezu überdecken – Carl Otto Czeschka gehört zweifellos zu diesen…


DAS GEHEIMNIS DER CHOLMONDELEY LADIES

Es ist ein seltsam faszinierendes und auch ein wenig irritierendes Gemälde, das da in einem der Säle der Londoner „Tate Britain“ hängt: Abgebildet sind zwei…


REMBRANDT – IMMER WIEDER NEU

Vor 350 Jahren, am 4.Oktober 1669, starb im Alter von 63 Jahren der Maler Rembrandt Harmenszoon van Rijn. Bekannt wurde der bedeutendste niederländische Maler, Radierer…